Die Herrin der Seelen

Wenn Alles anders ist, als es scheint? Schwarz nicht mehr schwarz und weiß nicht mehr weiß? Wie fin­dest du dann des Rät­sels Lösung?

Seit Hun­der­ten von Jah­ren mei­den See­fah­rer der gan­zen Welt die Pas­sa­ge von Ala­ra wie die Pest. Unzäh­li­ge Schif­fe sind dort an ihren schrof­fen Fel­sen und Rif­fen zer­schellt und ihre Besat­zun­gen wur­den mit ihnen in den Tod geris­sen. Die­je­ni­gen aber, die ein sol­ches Unglück über­leb­ten, kehr­ten geis­tig ver­wirrt und zu Tode geängs­tigt zurück. So ent­stan­den die Legen­den, die sich um die Hüte­rin der Pas­sa­ge ranken.

Nach ihrem Sieg über Roxa­ne kehrt end­lich Ruhe in Ara­na­dia ein. Doch, obwohl sich die Lage ent­spannt hat und alle zufrie­den sein soll­ten, gibt es einen Weh­muts­trop­fen. Ruben bleibt ver­schwun­den. Auch nach fast zwei Jah­ren fehlt noch immer jede Spur von ihm. Raoul beschließt daher, sei­nen Vet­ter zu suchen. Ruben hin­ge­gen hat noch immer nicht sei­nen inne­ren Frie­den wie­der­ge­fun­den, denn er kann die Gescheh­nis­se, die ihnen allen damals fast das Leben gekos­tet hät­ten, ein­fach nicht ver­ges­sen. Wie soll­te er auch? Nach einem Schiff­bruch, der kei­ne natür­li­che Ursa­che hat, stran­det er auf einer Insel. Dort ret­tet ihn Saphi­ra vor dem siche­ren Tod. Die Bei­den ent­de­cken schnell ihre Gefüh­le für­ein­an­der. Doch ihre Lie­be steht unter kei­nem guten Stern. Erst muss Ruben erfah­ren, dass Saphi­ra in gro­ßer Gefahr schwebt und nur eine Pro­phe­zei­ung sie ret­ten kann, dann wird die­se auch noch unter mys­te­riö­sen Umstän­den ent­führt. Als Raoul ihn end­lich fin­det, beschlie­ßen die Män­ner, sich gemein­sam auf die Suche nach Saphi­ra zu bege­ben. Die­se Suche bringt sie schließ­lich auf die Spur des Rät­sels und in ein Aben­teu­er, das grö­ße­re Gefah­ren für sie birgt, als sie es sich je vor­stel­len konnten.

Als Print für 16,99€

Als eBook bei Ama­zon und allen ande­ren gän­gi­gen Online-Shops für 3,99€ erhältlich.