Schwanenfeder, Ginster & Gold

Isabelle Fer­gu­son wächst behütet auf der Burg ihrer Eltern auf. Doch ihr Leben ändert sich schla­gar­tig, als an ihrem fün­fzehn­ten Geburt­stag ihre Mut­ter bei einem Reitun­fall stirbt. Ihr Vater, vol­lkom­men ver­wirrt vor Trauer und Schmerz, sieht in ihr plöt­zlich seine ver­stor­bene Frau und fre­it um sie. Selb­st nach Jahren lässt er sich nicht von seinem Plan abbrin­gen, sie zu heirat­en. Isabelle sieht nur noch einen Ausweg: Die Flucht!

Was wird das Schick­sal für sie vorse­hen und welche Rolle spielt dabei die Prophezeiung der alten Noirin?

Als sie Patrick, dem Laird des Sin­clair­clans begeg­net, bekommt sie eine vage Ahnung davon. Allerd­ings sollte man niemals nur auf das Schick­sal ver­trauen, denn es spielt gerne Katz und Maus …